Projekte Gartendenkmalpflege

Parkpflegewerke

  • „Lietzenseepark“
    inkl. Betreuung von baulichen und pflegerischen Maßnahmen des Bezirksamts und der Bürgervereine vor Ort
für Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf/Landesdenkmalamt Berlin (2014–2017)
siehe Veröffentlichung des Umwelt- und Naturschutzamts Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin

  • „Volkspark Jungfernheide Berlin – Waldquartiere“
  • „Volkspark Jungfernheide Berlin – Zentrale Achse West“
  • „Volkspark Jungfernheide Berlin – Parkarchitekturen“
  • „Volkspark Jungfernheide Berlin – Zentrale Spielwiesen“
für Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf/Landesdenkmalamt Berlin (2006–2010)

Gartendenkmalpflegerische Gutachten

  • „Volkspark Rehberge, Berlin-Wedding, gartendenkmalpflegerisches Entwicklungskonzept Spielplatz an der Übungswiese“
für Bezirksamt Mitte von Berlin (2017)

  • „Ullrichplatz, Berlin-Mahlsdorf, gartendenkmalpflegerisches Konzept zur Wiederherstellung und Weiterentwicklung“
für Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin (2016)

  • „Landschaftspark auf Gut Seehof, Teltow, gartendenkmalpflegerische Ersteinschätzung zur Frage der kunsthistorischen Bedeutung und zukünftigen Nutzung der ehemaligen Parkanlage“
für Lewens & Co. Rechtsanwaltsgesellschaft mbH i. L., Teltow (2013)

  • „Landschaftspark auf Gut Quarnbek bei Kiel, gartendenkmalpflegerische Ersteinschätzung zur Frage der kunsthistorischen Bedeutung“
für Weissleder Ewer Notar Rechtsanwälte, Kiel (2012)

  • „Lietzenseepark, Berlin-Charlottenburg, gartendenkmalpflegerische Stellungnahme zum Bauvorhaben Erneuerung von Uferbefestigung und Wegeflächen“
für Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin (2009)

  • „Volkspark Jungfernheide, Berlin-Charlottenburg, gartendenkmalpflegerische Stellungnahme zum Bauvorhaben Errichtung eines Kletterparks“
für Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin (2009)

  • „Volkspark Jungfernheide, Berlin-Charlottenburg, gartendenkmalpflegerische Stellungnahme zum Vorhaben Fällung von Bäumen am Sportplatz“
für Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin (2009)

Bauliche Maßnahmen in Gartendenkmalen

  • „Ullrichplatz, Berlin-Mahlsdorf, Wiederherstellungsmaßnahmen, 2. BA, Südteil“
für Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin (seit 2018)

  • „Ullrichplatz, Berlin-Mahlsdorf, Wiederherstellungsmaßnahmen, 1. BA, Nordteil mit Spielplatz“
für Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin (2016–2017)

  • „Lietzenseepark, Berlin-Charlottenburg, gartendenkmalgerechte Erneuerung von Wegen und Banknischen im Nordteil“
für Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin (2016–2017)

  • „Volkspark Jungfernheide, Berlin-Charlottenburg, gartendenkmalpflegerische Umgestaltung des Randbereichs, Maßnahme im Rahmen des Programms Nationale Unesco-Welterbestätten Siedlungen der Berliner Moderne
    (u. a. Wiederherstellung Sitzpilze, Instandsetzung Uferpavillon, Wiederherstellung Wege und Plätze, Rekonstruktion Sitzbänke, Rekonstruktion Bärenplastik)
für Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin (2009–2013)

  • „Lietzenseepark, Berlin-Charlottenburg, Wiederherstellung von Wegen und Plätzen im Nordteil“
für Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin (2010–2011)

  • „Lietzenseepark, Berlin-Charlottenburg, Wiederherstellung der Uferbefestigung“
für Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin (2009–2010)

  • „Volkspark Jungfernheide, Berlin-Charlottenburg, Wiederaufbau Uferpavillon südlich des Jungfernheideteichs, Außenanlagen“
für Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin (2009–2010)

Monitoring

  • „Lietzenseepark“
    Evaluierung Parkpflegewerk / Betreuung von baulichen und pflegerischen Maßnahmen des Bezirksamts und der Bürgervereine vor Ort
  • „Volkspark Jungfernheide“
    Evaluierung Parkpflegewerk / Betreuung von baulichen und pflegerischen Maßnahmen des Bezirksamts und der Bürgervereine vor Ort
für Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf/Landesdenkmalamt Berlin (seit 2017)

Öffentlichkeitsarbeit

  • Vorträge
  • Führungen
  • Informationsveranstaltungen
  • Gartenhistorische Informationstafeln

Beratende Tätigkeiten

  • Beratung zu gartendenkmalpflegerischen Fragestellungen für öffentliche und private Auftraggeber